Zum Inhalt

Zur Navigation

Hribar Fliesen –
Ihr Profi für den Fliesenleger in Hall in Tirol

Frau schaut sich Fliesen an

Fliese ist nicht gleich Fliese, man unterscheidet allgemein glasierte und unglasierte Fliesen, die hauptsächlich aus Steinzeug oder Steingut hergestellt werden.
 

Steingut-Fliesen

Hierbei handelt es sich um trockengepresste Produkte mit relativ hoher Wasseraufnahme. Die Oberseite ist immer mit einer Glasur bedeckt. Diese Fliesen sind nicht frostbeständig und werden daher hauptsächlich für den Innenbereich verwendet. Die Vorzüge dieses Produktes ergeben sich aus der hohen Maßgenauigkeit und der hervorragenden Dekorationsfähigkeit.


Steinzeug-Fliesen

Diese trockengepressten und dicht gebrannten Fliesen verfügen über eine geringe Wasseraufnahmefähigkeit, sind frostbeständig und eignen sich daher sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Sie werden vorzugsweise als Bodenbelag eingesetzt, eignen sich aber natürlich auch für Wandverkleidungen. Besondere Vorzüge ergeben sich aus der hohen Maßgenauigkeit und dem breiten Farb- und Designangebot.


Fein-Steinzeug-Fliesen

sind aus besonders fein aufbereiteten Rohstoffen trockengepresste und dicht gebrannte Produkte mit einer geringen Wasseraufnahmefähigkeit. Die Verlegung erfolgt mit „vergüteten“ Mörteln und Klebern. Die Vorteile dieser Fliesenart entsprechen großteils jenen der Steinzeug-Fliesen.


Mosaik

Bei Mosaik handelt es sich um kleinformatige Fliesen, die aus Steinzeug für Wand und Boden hergestellt werden. Die Besonderheiten dieses Produktes ergeben sich aus der Möglichkeit, auch gewölbte Flächen zu verkleiden und eine edle Optik zu erzeugen.


Steinzeug-Platten

sind stranggepresste, frostbeständige Platten mit geringer Wasseraufnahme, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden können. Besonders auffallend ist das breite Angebot an Farben, Formaten und Formteilen wie auch die vielseitige Einsetzbarkeit.


Vorteile keramischer Fliesen:


Vorteile bei Fliesen aus Steinzeug:

Unser Standort:

Hribar Fliesen

Gerbergasse 1
6060 Hall in Tirol

Telefon 0043522356736
Fax 0043522345193

%68%72%69%62%61%72%40%6F%74%74%6F%73%2D%66%6C%69%65%73%65%6E%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo: 8:00-12:00, 13:30-18:00
Di: 8:00-12:00, 13:30-18:00
Mi: 8:00-12:00, 13:30-18:00
Do: 8:00-12:00, 13:30-18:00
Fr: 8:00-12:00, 13:30-18:00
Sa: 9:00-12:00


Beratung | Verkauf | Verlegung